Meldungsübersicht
kapic_aut
Big News aus Übersee! Nachwuchshoffnung Nordin Kapic wechselt in die NCAA. Dort geht er künftig für die UC San Diego in Kalifornien auf Korbjagd. Weiterlesen
maedchen-bm38
Vergangenen Freitag gingen in Tulln die Final-Spiele der Bundesmeisterschaft der Unterstufe über die Bühne. Die Titel gehen nach Ober- bzw. Niederösterreich. Weiterlesen
Basketball_Raiffeisen_Flyers_Wels_vs_UBSC_Graz_010
Der Auftakt in die erste Runde der win2day-BSL-Playoffs brachte Favoritensiege, bis zum Schluss knappe Duelle und auch Überraschungen. Erholungspause gibt es aber keine, denn es steht bereits Spiel 2 an. Können die Dukes und Swans ihre Favoritenrolle auch auswärts bestätigen? Schlagen die Flyers und Lions zurück, oder stehen sie nach der nächsten Partie bereits mit dem Rücken zur Wand? Diese und viele weitere Fragen werden Dienstag Abend bereits schon wieder beantwortet sein. Wir geben hier wie immer einen Ausblick mit allen Infos und Stimmen zu den Spielen. Weiterlesen
_RM_0668 (1)

Ein echtes Offensivspektakel bekamen die Fans in Gmunden zu sehen. Nach dem ersten Viertel gab es bereits 71 Zähler, bis zur Halbzeitpause immerhin 103. Nach und nach verbesserte sich die Defense beider Teams und das Spiel wurde langsamer. Die Gunners kamen phasenweise immer wieder an die Schwäne heran, diese fanden aber stets die richtige Antwort. Die OCS Swans Gmunden besiegten die Unger Steel Gunners Oberwart schlussendlich mit 96:78. Der SKN St. Pölten Basketball gewinnt auswärts bei den Arkadia Traiskirchen Lions mit 76:64 und holt sich somit den Heimvorteil in der „Best-of-Five“-Serie. Das Spiel verlief lange Zeit ausgeglichen, ehe die Landeshauptstädter im vierten Viertel so richtig aufdrehen und somit diese (kleine) Überraschung perfekt machen. Vor allem das Duo Randolph Jr. und Kavas war an diesem Abend nicht zu stoppen.

Weiterlesen
R03_1275

Mit einem 69:64-Sieg wenden die Union Deutsch Wagram Alligators das Saisonende in der Basketball Zweite Liga ab. Mit dem Sieg gegen die Mistelbach Mustangs stellen sie in der Serie auf 1:1 und erzwingen das Entscheidungsspiel nächste Woche in Mistelbach. Die Wagramer schauen nach 30 Minuten und einem +20 bereits wie die sicheren Sieger aus, ein unglaublicher Run der Mistelbacher macht das Spiel wieder spannend. In der entscheidenden Phase treffen die Wagramer die besseren Entscheidungen und gewinnen das Match verdient.

Weiterlesen
20240420-DSC07816 - (c) Verena Maurer

Der Grunddurchgangssieger, die BK IMMOunited Dukes gewinnen eine enge Partie gegen die OCS Capital Bulls mit 86:82 und stellen damit auf 1:0 in der Best-of-five-Serie. Die Steirer verlangen den Klosterneuburgern alles ab, müssen sich aber am Ende geschlagen geben. Entscheidend war die bessere Ausbeute der Dukes vom Dreier und eine mannschaftlich geschlossene Leistung (26 Assists). Die zweite Partie war nichts für schwache Nerven. Sowohl die Raiffeisen Flyers Wels, als auch UBSC Raiffeisen Graz können sich nicht entscheidend absetzen. Die Oberösterreicher versuchen zwar alles, aber die Freiwurfschwäche (38%) ist an diesem Tage entscheidend. Die Grazer sind am Ende eiskalt und holen sich den Heimvorteil in die grüne Mark.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden