Meldungsübersicht

Heute Abend startet Österreichs Basketball-Nationalteam in Graz in die finale Vorbereitungsphase für die anstehenden EM-Qualifikation. Am Donnerstag (19.30 Uhr) steigt im Raiffeisen Sportpark Graz das heißersehnte Auftaktspiel gegen die Ukraine. Nachdem Teamchef Raoul Korner letzte Woche das Pre-Camp mit den Spielern der ADMIRAL Basketball Superliga dazu nützte, die letzten Plätze im 14-Mann-Kader zu besetzen, stoßen nun auch die internationalen Stars zum Team. In den nächsten Tagen nehmen wir gemeinsam mit Teamchef Raoul Korner unsere Legionäre genau unter die Lupe.

Weiterlesen

HNT-Center Rasid Mahalbsic verlor mit den EWE Baskets Oldenburg das deutsche Cupfinale vs ALBA Berlin.
Jozo Rados hat nach seiner Verletzungspause einen neuen Club. Der Center steht seit vergangener Woche beim amtierenden niederländischen Meister Landstede Hammers unter Vertrag.

Mehr als 30 heimische Spielerinnen und Spieler sind 2019/20 im Ausland tätig. In dieser Kolumne informieren wir wöchentlich darüber, wie es ihnen sportlich geht.

Weiterlesen

Der endgültige 14-Mann-Kader für den Auftakt der letzten Phase der EM-Qualifikation steht fest. Nach dem Pre-Camp in Güssing entschied sich Teamchef Raoul Korner dafür, mit sechs Legionären und acht Akteuren aus der ADMIRAL Basketball Superliga ins Heimspektakel gegen die Ukraine, das am Donnerstag (19.30 Uhr) im Raiffeisen Sportpark steigt, und die Auswärtspartie bei Europameister Slowenien zu gehen.

Weiterlesen

Cupsieger BK Raiffeisen Duchess ist am Freitagabend mit einem 55:43 bei den Basket Flames auf Rang zwei in der Platzierungsrunde der BDSL vorgestoßen. Die Gäste kontrollierten die Partie in Wien-Mariahilf praktisch über die gesamte Spielzeit und gewannen letztlich ungefährdet. Die Flames mussten nach dem 54:66 bei UBI Graz vom vergangenen Sonntag die zweite Niederlage hintereinander hinnehmen.

Weiterlesen
Die Raiffeisen Dornbirn Lions fxieren in einem Thriller gegen die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers (91:90) im letzten Spiel vor den Playoffs Tabellenrang zwei. Die Basket Flames müssen sich auswärts überraschend Außenseiter KOS Celovec mit 75:84 geschlagen geben. Die Güssing/Jennersdorf Blackbirds siegen nach zuletzt durchwachsenen Leistungen gegen die Union Deutsch Wagram Alligators ungefährdet mit 71:61. Ein Duell auf hohem Niveau lieferten sich die BK Mattersburg Rocks und die Wörthersee Piraten mit dem letztlich besseren Ende für die Burgenländer (81:74). Knapp ging es auch in der Partie COLDAMARIS BBC Nord Dragonz gegen BBU Salzburg her (77:71). Die SWARCO RAIDERS Tirol feierten im letzten Spiel des Grunddurchgangs einen 80:73-Sieg in fremder Halle gegen Playoff-Team Mistelbach Mustangs. Weiterlesen

Österreichs Basketball-Nationalteam bereitet sich beim Pre-Camp in Güssing auf die anstehenden EM-Qualifikation vor. Dort bereiten sich jene 12 Kaderspieler, die in der ADMIRAL Basketball Superliga tätig sind, auf die anstehenden Aufgaben vor – und kämpfen um ihre Plätze neben den internationalen Stars. In den nächsten Tagen nehmen wir gemeinsam mit Teamchef Raoul Korner alle Spieler der heimischen Liga genau unter die Lupe.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Johannes Wiesmann
Tel.: +43 676 78 41 0 16
j.wiesmann@basketballaustria.at
             

Top Meldungen

Basketball Damen Superliga: Saisonvorschau Part II
      

Noch drei Tage bis zum Start der neuen Basketball Damen Superliga (BDSL). Im zweiten Teil der Mannschaftsvorstellung präsentieren wir die Basket Flames und die Vienna D.C. Timberwolves.


Startschuss für die ADMIRAL Basketball Superliga
      

Am 28. September 2019 fällt der Startschuss für die neue Zeitrechnung im heimischen Herren-Basketball. Mit vier Samstag-Spielen startet die neue ADMIRAL Basketball Superliga (ADMIRAL BSL) in ihre Premierensaison. Haupt- und Namenssponsor der höchsten österreichischen Spielklasse der Herren ist ADMIRAL Sportwetten.