Meldungsübersicht
BDSL-Topscorerin Camilla Neumann liegt auch in der Effizienz, bei den Steals sowie bei den gesamt gespielten Minuten auf Platz eins

BK Raiffeisen Duchess holt wie im Jahr zuvor das Double, Lisa Zderadicka ist - weil auch im Cup - doppelter MVP. Die Topscorerin der win2day BDSL heißt Camilla Neumann (UBI Holding Graz), die zudem in der Effizienz, bei den Steals sowie den gesamt gespielten Minuten auf Platz eins liegt. Beste Rebounderin ist Pia Jurhar (BK Raiffeisen Duchess). Lisa Ganhör (DBB LZ OÖ) verteilt die meisten Assists. Für Eni Nizamic (UBSC DBBC Graz) stehen die im Schnitt meisten Spielminuten zu Buche.

Weiterlesen
MVP Lisa Zderadicka

BK Raiffeisen Duchess hat die Saison 2021/22 in der win2day BDSL „perfekt“, weil ohne Niederlage, abgeschlossen. Die Niederösterreicherinnen sichern sich am Sonntagabend zum zweiten Mal hintereinander den Meistertitel und damit auch erneut das Double. Das „best-of-five“-Finalduell mit Vienna United Post SV endet 3:0. Lisa Zderadicka wird als MVP ausgezeichnet.

Weiterlesen
BK Raiffeisen Duchess im Duell mit Vienna United Post SV

Meisterpokal und -medaillen werden bereitstehen, wenn BK Raiffeisen Duchess und Vienna United Post SV am Sonntag zum dritten und möglicherweise entscheidenden Finalspiel in der win2day BDSL aufeinandertreffen. Die Niederösterreicherinnen führen mit 2:0 im „best-of-five“. Sie sind damit nur mehr einen Schritt von der Titelverteidigung, vom zweiten Double sowie nicht zuletzt von der ersten „perfect season“ der Vereinsgeschichte entfernt. ORF Sport + und LAOLA1 übertragen live. Nur wenn Vienna United schafft, was im zu Ende gehenden Spieljahr keinem Team gelungen ist, geht die Serie weiter.

Weiterlesen
Lisa Zderadicka BDSL Finale 2 2022

Titelverteidiger BK Raiffeisen Duchess steht vor dem zweiten Meistertitel. Die Niederösterreicherinnen führen im „Best-of-five“ der win2day BDSL gegen Vienna United Post SV mit 2:0 und haben bereits Matchball. Spiel 3 steigt am Sonntag kommender Woche (1. Mai, 18.30 Uhr) in Klosterneuburg.

Weiterlesen
Michaela Wildbacher auf dem Weg zum Korb

BK Raiffeisen Duchess hat am Samstagabend in der „Best-of-five“-Finalserie der win2day Basketball Damen Superliga bereits die Chance auf den Matchball. Im Auswärtsspiel bei Vienna United Post SV, das im Lions Dome in Traiskirchen in Szene geht, können die Niederösterreicherinnen den Grundstein zum zweiten Meistertitel legen. Wollen die Gastgeberinnen das verhindern, müssen sie dem Titelverteidiger die erste Saisonniederlage zufügen. Zu sehen ist das Spiel im Stream auf der Website von Basketball Austria. 

Weiterlesen
Monster-Double-Double von Pia Jurhar

Meister BK Raiffeisen Duchess ist am Montagabend in der „Best-of-five“- Finalserie der win2day Basketball Damen Superliga erwartungsgemäß in Führung gegangen. Der im Saisonverlauf ungeschlagene Favorit bezwang Vienna United Post SV ungefährdet. Die Wienerinnen sind im zweiten Aufeinandertreffen die Gastgeberinnen.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden