Meldungsübersicht
BSL_2020_St. Pölten_Kelvin Lewis

Zum Abschluss der vierten Runde trafen die Kapfenberg Bulls in einem offensiv-geprägten Spiel auf den SKN St. Pölten. Für beide Teams ging es darum, sich an der Tabellenspitze zu positionieren. Die Fans in der Steiermark bekamen einen wahren Thriller zu sehen. Obwohl die Bullen die Partie lange kontrollierten, hatten die Niederösterreicher das bessere Ende für sich und setzten sich dank eines späten Dreiers von Kelvin Lewis mit 87:86 durch.

Weiterlesen
B2L2020_Dragonz_Fuad Memcic

Unter nicht gerade einfachen Bedingungen fand das Feiertagsduell zwischen den COLDAMARIS BBC Nord Dragonz und KOS Celovec statt, mussten sich die beiden B2L-Clubs doch dem Spitzensport-Präventionskonzept der bet-at-home Basketball Superliga unterwerfen, um überhaupt gegeneinander spielen zu dürfen. Dem Produkt auf dem Feld schadete das jedenfalls nicht. In einer bis zum Ende hochspannenden Offensiv-Schlacht hatten die Burgenländer das glücklichere Ende für sich und setzten sich mit 93:91 gegen die Klagenfurter durch. Dabei überzeugten die Dragonz vor allem mit hoher Treffsicherheit und schönem Passspiel. Auch die zweite Partie des Abends war durch Corona beeinflusst, konnten die Union Deutsch Wagram Alligators zuletzt doch nicht trainieren, weil sich ihre Spieler in Quarantäne befanden. Die Niederösterreicher lieferten der BBU Salzburg dennoch einen bis zum Schluss harten Kampf, in dem sich die gegen Ende hin etwas routinierter agierenden Mozartstädter knapp mit 67:61 durchsetzen.

Weiterlesen
Erol Ersek (Verwendung frei nur für diesen Beitrag vom 26.10.2020)

Covid-19 hat bei im Ausland tätigen Österreicherinnen und Österreichern für einige Absagen gesorgt. Sigi Koizar und Anja Fuchs-Robetin waren ebenso betroffen wie Raoul Korner, der vorerst in Quarantäne ist. Der deutsche Cupbewerb kam einigermaßen durcheinander.

Weiterlesen
Jene Verordnung, die Amateur-Kontaktsportveranstaltungen im Burgenland verbieten, stellen die Basketball Zweite Liga vor Herausforderungen. Die COLDAMARIS BBC Nord Dragonz nehmen diese aber an - und unterwerfen sich für das Spiel gegen KOS Celovec vollumfänglich dem Spitzensport-Präventionskonzept der bet-at-home Basketball Superliga. Weil sich auch die Kärntner dazu entschlossen haben, kann das Spiel aus Ligasicht - vorbehaltlich negativer Tests aller Beteiligten - durchgeführt werden. Das Derby zwischen den BK Mattersburg Rocks und den Güssing/Jennersdorf Blackbirds wird hingegen verschoben. Weiterlesen
Während die anderen acht Teams im Basketball Austria Cup um den Aufstieg ins Viertelfinale spielen, geht es für die Kapfenberg Bulls und den SKN St. Pölten Basketball am Nationalfeiertag in der bet-at-home Basketball Superliga zur Sache. Zum Abschluss der vierten Runde geht es für die beiden Klubs, die jeweils bei zwei Siegen und einer Niederlage halten, darum, den Anschluss an Spitzenreiten Klosterneuburg zu wahren. Dabei könnte die Energie ein Faktor werden: Während Kapfenberg am Samstag noch im Cup gegen Mattersburg den Aufstieg fixierte, wurde St. Pöltens Spiel gegen die Basket Flames verschoben. Weiterlesen
BSL2020_BC Vienna_Duke Shelton

Weder für die Wiener noch für die Niederösterreicher lief die Saison bisher nach Wunsch. Nichtsdestotrotz bekamen die Fans in der live auf SKY Sport Austria & ORF Sport+ übertragenen Partie ein bis zum Schluss umkämpftes und attraktives Duell zu sehen. Während die Lions mit gutem Passspiel und starken Abschlüssen unter dem Korb überzeugten, traf Vienna hochprozentig aus der Distanz. Letztlich setzte sich die individuelle Klasse der in der Favoritenrolle angereisten Bundeshauptstädter durch. Während sich BC Vienna mit 89:77 durchsetzte und so den zweiten Saisonsieg verbuchte, sind die Löwen weiter sieglos.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden