Meldungsübersicht

Der Sieger im Basketball Austria Cup der Damen heißt BK Raiffeisen Duchess. Die Niederösterreicherinnen gewannen am Sonntagnachmittag des Endspiel im Multiversum Schwechat gegen UBI Graz mit 63:57 (40:21). Sie verteidigten damit ihren Titel erfolgreich. Als MVP „powered by MIWAS“ wurde Lisa Zderadicka ausgezeichnet.

Weiterlesen

Nach den Kapfenberg Bulls, die mit dem SKN St. Pölten im ersten Halbfinale des Basketball Austria Cups kurzen Prozess machten, zogen auch die BK IMMOunited Dukes erwartungsgemäß ins Finale ein. Gegen die Vienna D.C. Timberwolves hatten die Klosterneuburger nur in den ersten 15 Minuten Probleme, ehe sich die Klasse der Niederösterreicher durchsetzte. Damit kommt es am Sonntag (17 Uhr) zum vorprogrammierten Endspiel zwischen Titelverteidiger und BSL-Tabellenführer.

 

Weiterlesen
Das erste Hightlight des Basketball-Jahres steht unmittelbar bevor. Beim Basketball Austria Cup Final Four geht es Samstag und Sonntag um die ersten Titel, die 2020 vergeben werden. Im Multiversum Schwechat kämpfen sowohl Damen als auch Herren um den Cup-Titel, der vor allem bei den Herren in den letzten Jahren fest in den Händen eines Klubs war: Die Kapfenberg Bulls holten sich zuletzt dreimal in Folge den Cup. Am Samstag treffen die Steirer im Halbfinale auf Aufsteiger SKN St. Pölten Basketball, der zweite Finalist wird im Duell zwischen BSL-Leader BK IMMOunited Dukes und den Vienna D.C. Timberwolves ermittelt. Weiterlesen
Zum vierten Mal in Serie treffen die BK Raiffeisen Duchess und UBI Graz im Kampf um einen Titel aufeinander. Am Sonntag geht es im Multiversum Schwechat in einer Neuauflage aus 2019 um den Cupsieg. Die Duchess entschieden im Februar 2019 ebenfalls im Multiversum den Pokalbewerb mit 59:53 für sich. UBI schlug im Meisterschaftsfinale (2:0 im best-of-three) und im erstmals ausgetragenen Supercup (67:51) zurück. Jetzt geht es zum vierten Mal binnen Jahresfrist zwischen den beiden Teams um einen Titel. Bei den Niederösterreicherinnen könnte Lisa Zderadicka, bisher als Ass.-Coach tätig, zum Einsatz kommen. Weiterlesen

Die Semifinal-Duelle für das Basketball Austria Cup Final Four, das am 1. und 2. Februar im Multiversum Schwechat steigt, stehen fest. Titelverteidiger Kapfenberg Bulls trifft in Spiel eins auf den SKN St. Pölten Basketball. Im zweiten Spiel wollen die Vienna D.C. Timberwolves gegen die BK IMMOunited Dukes für eine Sensation sorgen. Diese Paarungen zog „Glücksengerl” Helmut Niederhofer, Präsident des niederösterreichischen Basketballverbands, in der Pause des SKY-Livespiels zwischen Klosterneuburg und Oberwart.

Weiterlesen

Titelverteidiger gegen Meister und Supercup-Gewinner, Neuauflage von 2019 oder BK Raiffeisen Duchess gegen UBI Graz: Das Endspiel im Damen Basketball Austria Cup am 2. Februar (14.00 Uhr, Multiversum Schwechat) steht seit Sonntagabend fest.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Johannes Wiesmann
Tel.: +43 676 78 41 0 16
j.wiesmann@basketballaustria.at