Meldungsübersicht
BSL22_Käferle u Friedrich
Bei der Liga-Sitzung am gestrigen Dienstag konnten viele offene Fragen in Hinblick auf den weiteren Saisonverlauf und den Umgang mit dem Coronavirus geklärt werden. Der Cup wird am 5. und 6. Februar 2022 an einem Wochenende in Form eines Final-Four-Turniers ausgespielt. Der Austragungsort wird noch diese Woche ausgelost. In der laufenden Meisterschaft werden nach dem Grunddurchgang wohl keine Nachtragspartien mehr stattfinden, da diese aufgrund des engen Spielplans nur schwer realisierbar wären. Diese Saison wird zudem um eine Woche verlängert. Weiterlesen
BSL21_Gameball

Eigentlich hätte diese Woche Cup-Action am Programm stehen sollen. Das Coronavirus hat aber wie schon so oft in dieser Saison dazwischen gepfuscht und Liga und Vereine dazu gezwungen, kurzfristig umzuplanen. Während alle in dieser Woche angesetzten Cup-Spiele gestrichen werden mussten, können dafür verschobene BSL-Spiele am Wochenende nachgeholt werden. Zudem ist mit dem SKN St. Pölten zumindest eines der am stärksten betroffenen Teams wieder am Weg der Besserung! Kommende Woche soll dann in Rücksprache mit allen Mannschaften der Fahrplan für die restliche Saison präsentiert werden. 

Weiterlesen
Pia Jurhar scort

Das Finale im Basketball Austria Cup der Damen lautet erstmals BK Raiffeisen Duchess gegen Basket Flames. Die Titelverteidigerinnen aus Niederösterreich – dreifachen Siegerinnen im Bewerb (2019 bis 2021) – ließen Vienna United Post SV in der Runde der letzten vier Teams keine Chance. Sie erreichten zum vierten Mal in Folge das Endspiel. Die Flames setzten sich in einem Hauptstadt-Derby deutlich gegen die Vienna D.C. Timberwolves durch. Sie stehen zum dritten Mal nach 2016 und 2017 im Finale.

Weiterlesen
BK Duchess vs Vienna United

Im Basketball Austria Cup der Frauen werden am Sonntag die Finalplätze vergeben. Titelverteidiger BK Raiffeisen Duchess empfängt Vienna United Post SV und ist Favorit. Offener erscheint der Ausgang des Wiener Derbys zwischen den Basket Flames und den Vienna D.C. Timberwolves.

Weiterlesen
TWGUN

Die Unger Steel Gunners Oberwart steigen mit einem verdienten Sieg gegen die Vienna D.C. Timberwolves ins Cup-Halbfinale auf. Nach einer frühen Führung der Wiener, übernehmen die Burgenländer die Initiative und siegen im Endeffekt verdient mit 69:59. Im, durch Corona, nachzutragenden Cup-Achtelfinale zwischen SKN St. Pölten Basketball und Raiffeisen Flyers Wels ist die erste Halbzeit sehr ausgeglichen. Nach der Pause legen die Niederösterreicher einen Gang zu und gewinnen das Spiel verdient mit 104:77.

Weiterlesen
BSL2021_Timberwolves_Nemanja Nikolic

Während es in der Partie zwischen den Vienna D.C. Timberwolves und den Unger Steel Gunners Oberwart bereits um den Aufstieg ins Cup-Halbfinale geht, spielen der SKN St.Pölten Basketball und die Raiffeisen Flyers Wels um einen Platz im Viertelfinale. Bei den Gunners spricht man nach zuletzt zwei Niederlagen sogar von einem Pflichtsieg gegen die Donaustädter. Zumindest klar in der Favoritenrolle sehen sich die St. Pöltner gegen die weiterhin ersatzgeschwächten Welser. Apropos Favoritenrolle: BC GGMT Vienna hat die Arkadia Traiskirchen Lions zu Gast. Die Niederösterreicher haben in dem BSL-Spiel gegen den Titelanwärter nichts zu verlieren.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden