Meldung vom 20.01.2020

Blick über die Grenze – Die Wochenbilanz

Kurztext (183 Zeichen)Plaintext

Mehr als 30 heimische Spielerinnen und Spieler sind 2019/20 im Ausland tätig. In dieser Kolumne informieren wir wöchentlich darüber, wie es ihnen sportlich geht.

Pressetext (4295 Zeichen)Plaintext

NBA

Die San Antonio Spurs unterlagen bei Miami Heat mit 100:106. Jakob Pöltl verzeichnete 2 Pts/4 Reb/1 Ass/1 St/2 BS/14:17 Min. Gegen die Atlanta Hawks – Schlusslicht der Eastern Conference – setzte es mit 120:121 eine ganz bittere Niederlage. Der Center aus Wien bilanzierte mit 4 Pts/5 Reb/4 Ass/1 St/3 BS/20:04 Min.

Das „Rückspiel“ gegen Miami endete 107:102 für die Texaner. Pöltl blieb zum dritten Mal im Spieljahr ohne Pts. Er steuerte 2 Reb/2 BS/12:09 Min bei.

San Antonio hat die Hälfte der Spiele im Grunddurchgang der NBA absolviert. Mit einer Bilanz von 18:23-Siegen nehmen die Texaner Platz neun (Stand: 20. Jänner) in der Western Conference ein.

NCAA / NAIA

Luka Brajkovic beging sein 50. Spiel in der NCAA mit einer Niederlage. Beim 64:70 von Davidson vs. Richmond verbuchte der Feldkircher 8 Pts/4 Reb/2 Ass/1 BS/24 Min. Bei Fordham siegten die Wildcats 74:62. Der Power Forward erzielte 5 Pts/3 Reb/2 Ass/19 Min.

Illinois mit Giorgi Bezhanishvili (13 Pts/4 Reb/1 St/1 BS/28 Min) feierte einen 75:71-Erfolg: vs Northwestern.

Max Heidegger war beim 63:70 von UC Santa Barbara in Hawaii mit 21 Pts erfolgreichster Scorer seines Teams. Außerdem: 1 Reb/1 Ass/29 Min.

Anna Boruta (2 Pts/1 Reb) kam beim 61:55 von Northeastern vs William & Mary 7 Min zum Einsatz.

Die Faulkner University mit Valentina Klocker (1 Ass/1 St/1 BS/2 Min) gewann bei Stilman 79:69.

NCAA II / NJCAA

Florida Southern mit Bekki Kalaydjiev (8 Pts/5 Reb/3 Ass/5 St/32 Min) unterlag 56:68 bei Eckerd. Gegen Palm Beach Atlantic gab es ein klares 79:37 mit 7 Pts/2 Reb/6 Ass/1 St/27 Min der Wienerin.

Eastern Florida gewann 90:76 bei Hillsborough. Anja Knoflach verzeichnete 2 Pts/4 Reb/1 Ass/1 St. Sara Solyom holte 1 Reb. Gegen Florida Southwestern setzte es trotz 18 Pts (inklusive einem 4 Pts-Spiel)/3 Reb/3 St von Knoflach eine 86:93-Niederlage.

Nach 37 Pts (25 + 12) in vorangegangenen zwei Spielen wurde die 19-jährige Steirerin erstmals als „Sportlerin der Woche“ ihrer Universität ausgezeichnet.   

ASIEN

Sylven Landesberg erreichte mit 44 Pts (zudem 12 Reb/3 Ass/1 BS/43 Min) eine persönliche Bestmarke in der CBA. Zhejiang Chozhou verlor dennoch vs Nanjing mit 112:113. Beim 126:97 vs Beijing Beikong zeichnete der Swingman für 29 Pts/4 Reb/7 Ass/1 St/35 Min verantwortlich.

EUROPACUP

Rasid Mahalbasic (18 Pts/8 Reb/4 Ass/2 St/24 Eff/27:36 Min) zeigte einen weiteren starken Auftritt im   Eurocup (Top 16). Die EWE Baskets unterlagen bei Promitheas Patras in Griechenland dennoch mit 70:81.

EUROPA

Den zehnten Sieg in der Meisterschaft landeten die Niedersachsen indes mit einem 87:74 bei den Fraport Skyliners. Mahalbasic steuerte in lediglich 16:47 Min auf dem Parkett 17 Pts/4 Reb/8 Ass/2 St bei.

Coach Raoul Korner verlor mit medi bayreuth 93:103 bei ratiopharm Ulm.

Für die Hamburg Towers setzte es mit 98:101 bei den Crailsheim Merlins die zwölfte Niedferlage im 15. Spiel. Marvin Ogunsipe bilanzierte mit 2 Reb/1 Ass/1 St/16:08 Min.

Thomas Schreiner(6 Pts/3 Reb/6 Ass/1 St/21:40 Min) gewann mit Bilbao Basket 88:77 vs Baxi Manresa.  

Die Negativserie von MKS Dabrowa Gornicza fand ihre Fortsetzung: Das 84:106 bei Slask Wroclaw war die bereits zehnten Niederlage hintereinander für Bryce Douvier (8 Pts/8 Reb/24:33 Min) und Kollegen.

FC Bayern Basketball II verlor bei den Baskets Speyer 67:76. Stats Erol Ersek: 5 Pts/4 Reb/6 Ass/28:24 Min

Filip Krämer legte beim 95:61-Auswärtssieg der Depant Gießen 46ers Rackelos in Oberhaching starke Zahlen auf: 21 Pts/8 Reb/2 Ass/5 St/2 BS/32:52 Min.

Der ungeschlagene TabellenführerUMMC Jekaterinburg war eine Nummer zu groß: Jenisej Krasnojarsk mit Sigi Koizar (6 Pts/3 Reb/4 Ass/25:56 Min) unterlag 45:97.

Die Sevenoaks Suns (Julia Köppl 15 Pts/3 Reb/4 Ass/1 St/28:01 Min) bezwangen Durham 87:74. Am Sonntag kommt es im britischen Cupfinale zur Neuauflage. Die Newcastle Eagles (Anja Fuchs-Robetin 12 Pts/10 Reb/3 Ass/2 St/35:28 Min) erlitten mit 61:63 vs Leicester Riders die zweite Saisonniederlage.

Die GiroLive Panthers Osnabrück (Kata Takacs 2 Pts/6 Reb/1 St/20:56 Min) mussten sich beim Herner TC 52:60 geschlagen geben.

Pia Jurhar erzielte beim 70:84 von BC Winterthur bei Geneve Elite Basket 4 Pts/3 Reb/2 Ass/17:29 Min.

BC Alte Kanti Aarau mit Coach Velko Evgenievski gewann in der Schweiz bei Riva 67:59.

Text: Ernst Weiss
Foto: FIBA

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Legionäre Themenfoto
1 000 x 562

Legionäre Themenfoto (. jpg )

Maße Größe
Original 1000 x 562 182,5 KB
Small 600 x 338 77,6 KB
Custom x