Meldungsübersicht
NT_Herren_2021_KLEPEISZ
Sechs Debütanten haben Österreich bei den Länderspielen gegen die Schweiz und Irland vertreten. Der im Schnitt gerade einmal 24 Jahre alte Kader hat mit viel Energie, Kampfgeist und Abgebrühtheit die Fans begeistert und dabei einen wichtigen Schritt in Richtung Europameisterschaft gemacht. Für Head Coach Raoul Korner haben sich viele seiner Spieler bereits „für Höheres“ empfohlen. Wenn es nach dem Cheftrainer geht, kann diese Mannschaft aber noch viel besser werden. Weiterlesen
NT_Herren_2021_Poljak

Österreichs Herren-Nationalteam dominiert in Dublin und gewinnt nach einer umkämpften ersten Halbzeit letztlich eindeutig mit 97:70. Die Österreicher zeigen eine beeindruckende Teamleistung und sind vor allem vom Dreier in Topform. Als Team werfen sie 54 Prozent aus der Distanz. Nach zwei Spielen steht die Korner-Truppe somit an der Spitze von Gruppe A.

Weiterlesen
2021_Team Austria

Auf das Nationalteam wartet am Sonntag ein ganz anderer Gegner als noch am Donnerstag gegen die Schweiz. Denn die Iren spielen einen Basketball, der sehr auf Ballbewegung ausgelegt ist. Die ganz großen Individualstars fehlen dafür in ihren Reihen. Für die jungen Österreicher die nächste Gelegenheit, ihr Talent unter Beweis zu stellen – und einen weiteren wichtigen Schritt in der EM-Vorqualifikation zu machen. 

Weiterlesen
NT_Herren_2021_Mbemba

Das Herren-Nationalteam überzeugt im ersten Spiel der EM-Qualifikation auf ganzer Linie. Ein junges, schnelles Team Austria macht den Schweizern defensiv fast 40 Minuten lang Probleme. Offensiv gibt Guard Bogić Vujošević von Anfang an den Ton, während Jungstar Rashaan Mbemba unter dem Korb für die nötige Energie sorgt. 80:64 setzen die Österreicher mit einer phasenweise dominanten Leistung durch. 

Weiterlesen
NT_Herren_2021_Team

Die Verjüngungsstrategie von Head Coach Raoul Korner geht weiter. Beim Auftakt in die EM-Qualifikation sind nur neun Spieler im österreichischen Kader älter als 25 Jahre. Prominente Namen sind aber trotzdem dabei – nicht zuletzt der ehemalige BSL-MVP Bogić Vujošević und Deutschland-Legionär Thomas Klepeisz. Sie führen eine junge Truppe am Donnerstag in das erste Quali-Spiel gegen die Schweiz.

Weiterlesen
NT_Herren_2021_Korner

Die EuroBasket 2025 scheint noch in weiter Ferne, doch Österreichs Herren-Nationalteam steigt bereits kommende Woche in den Kampf um ein EM-Ticket ein. Der Kader rund um Teamchef Raoul Korner trifft bereits heute, Sonntag, in Schwechat ein und hat noch drei Trainingstage vor sich, bevor es am Donnerstag um 20.15 Uhr im Schwechater Mulitversum gegen die Schweiz ernst wird.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden