Meldungsübersicht
Mu18-Team
Tanja Kuzmanovic und Benedikt Danek haben ihre jeweils 20-köpfigen Kader für den bevorstehenden Nationalteam-Sommer bekanntgegeben. Highlight sind für beide Team die Europameisterschaften im Juli bzw. August. Weiterlesen
20230730_MU18_MTG

Team Österreich muss in diesem wichtigen Spiel auf Omer Suljanovic (Ø 13,8 Punkte pro Spiel) verzichten, der im gestrigen Spiel verletzt ausschied. Die Mannen von Coach Benni Danek starten dennoch sehr gut ins Spiel und setzen sich um bis zu 12 Punkte ab. Die Montenegriner kämpfen sich aber zurück und führen zur Pause knapp mit einem Punkt. In der zweiten Spielhälfte wogte das Spiel hin und her, keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen und Team Österreich musste sich am Ende knapp mit 80:85 geschlagen geben. Damit beenden die Österreicher das Turnier auf den guten vierten Platz.

Weiterlesen
Mu18-NT: Kostic

Österreichs Mu18-Auswahl verliert im Halbfinale mit 62:85 gegen Belgien. Nach dem ersten Viertel steht es dank einem traumhaften Buzzer-Beater von Imran Suljanovic 20:19 für Österreich. Zu Beginn des zweiten Viertels geht der österreichische Lauf bis zu einer 27:19 Führung weiter, ehe das Spiel plötzlich eine ganz andere Richtung einschlägt und Belgien in den knapp acht Minuten bis zur Pause einen 19 zu 0 Run aufs Parkett zaubert. Diesen Lauf kann Team Österreich auch in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit nicht stoppen, viele Eigenfehler verhelfen den Belgiern zu einfachen Punkten und in Minute 24 steht es 50:30 für die Gäste. Einem stark spielenden belgischen Nachwuchsnationalteam kann man schlussendlich nicht mehr gefährlich werden. Somit geht es morgen um 18.30 Uhr (MESZ) gegen Montenegro um den dritten Platz bei dieser Europameisterschaft.

Weiterlesen
20230723_MU18_SLK

Mit einem überzeugenden 91:78-Sieg gegen die Slowakei (Tabellenerster der Gruppe B), qualifiziert sich das österreichische MU18-Nationalteam sensationell für das Halbfinale der Europameisterschaft (Division B). Das Team von Headcoach Benni Danek hat vor allem den Rebound unter Kontrolle und sichert sich immer wieder zweite Chancen, die sie eindrucksvoll verwerten können. Die Österreicher lassen auch in der zweiten Halbzeit nichts anbrennen und gewinnen die Partie verdient. Fynn Schott und Kollegen spielen bereits am Samstag wieder: Um 21:30 Uhr (live auf YouTube) geht es im Halbfinale gegen Belgien nicht nur um den Finaleinzug - sondern auch um den ersten Aufstieg in die Division A eines rot-weiß-roten Nachwuchs-Teams seit 2010 (MU20).

Weiterlesen
Mu18-NT

Österreichs MU18-Nationalteam muss im letzten Gruppenspiel gegen Großbritannien die erste Niederlage des Bewerbs einstecken. Die Briten sind vor allem durch ihren schnellen und athletischen Spielstil nicht zu stoppen und Team Österreich muss ab dem ersten Viertel einem großen Rückstand hinterherlaufen. Schlussendlich steht eine 64:79 Niederlage am Scoreboard. Der Viertelfinaleinzug war aber schon vor Spielbeginn abgesichert, nun steht Platz Zwei in Gruppe A fest. Am Freitag geht es um 21.30 Uhr (MESZ) mit dem Viertelfinalspiel gegen den Sieger der Gruppe B (steht noch nicht fest) weiter. 

Weiterlesen
20230723_MU18_MZD

Das österreichische MU18-Nationalteam erwischte im dritten Gruppenspiel einen schlechten Start und war in der ersten Halbzeit bereits mit bis zu 24 Punkten zurück. Danach kamen die Mannen von Headcoach Benni Danek aber immer besser ins Spiel und vier Minuten vor Ende glich Omer Suljanovic zum 70:70 erstmals wieder aus. In den letzten Minuten entwickelte sich eine spannende Partie, wobei beide Mannschaften auf das Scoren vergaßen. Beim Stand von 74:74 trafen die Österreicher nur einen von zwei Freiwürfen, schnappen sich aber den abspringenden Ball und Aleksej Kostic wird gefoult. Er verwertete beide Freiwürfe und der letzte Angriff des Gegners blieb erfolglos. Team Österreich feierte mit dem 77:74 gegen Nordmazedonien den dritten Sieg im dritten Spiel und  ist somit bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Zum Abschluss der Gruppenphase geht es am Dienstag um 16:30 gegen Großbritannien um den Gruppensieg.

Weiterlesen
Weitere Meldungen laden